Serfaus – Fiss – Ladis

 

In den österreichischen Alpen gibt es zahlreiche Skigebiete in denen zahlreiche Gäste ihren Skiurlaub verbringen. Dazu gehört auch das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, das im Bundesland Tirol liegt. Das Angebot an Wintersportmöglichkeiten ist sehr breit gefächert und dem Gast werden verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten wie etwa Ferienwohnungen geboten, um eine entspannte Zeit zu verbringen.

Vielseitige Wintersportangebote

Mehr als 200 Pistenkilometer warten auf die Skiurlauber, was einer Skifläche von 450 Hektar entspricht. Auf dieser Fläche gibt es Pisten in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden, wobei mehr als 50 Prozent davon mittelschwere Strecken sind. Darunter gibt es auch spezielle Angebote für Snowboarder wie etwa sieben Funparks und Familien mit Kindern. Im Kinderland Fiss-Ladis oder auf der Kinderschneealm Serfaus gibt es spezielle Angebote für Familien und Kinder. Wer in den Skiurlaub fährt, möchte nicht mit unnötig viel Gepäck anreisen. Die nötige Ausrüstung zum Skifahren kann dann direkt vor Ort ausgeborgt werden. Dies ist eine kostengünstige Alternative und die Gäste können laufend die neuen Modelle benutzen. Das Ausleihen der Ausrüstung ermöglicht es auch, kostengünstig in neue Wintersportarten hineinzuschnuppern. Skischulen helfen zudem beim Einstieg in neue Wintersportarten. Verschiedene Kurse richten sich an das Können der Schüler und es werden sowohl Anfänger als auch Hobbyläufer, die ihre Technik verbessern können, betreut. Skischulen bieten auch spezielle Kurse für Kinder an, damit auch sie schnell die Pisten auf zwei Brettern erobern können.

Unterkünfte und Freizeitangebote

Die Region bietet verschiedene Unterkünfte in allen Preisklassen an. Beliebt sind beispielsweise bei Familien Ferienwohnungen, die manchmal nicht unweit von einer Piste liegen. Damit haben sie direkten Anschluss an eines der größten Skigebiete in Tirol. Nicht nur in den zentralen Orten des Skigebiets Serfaus-Fiss-Ladis gibt es viele Unterkünfte, sondern auch in den umliegenden Orten wie etwa in Ried im Oberinntal. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie etwa Bussen, die in der Saison häufiger verkehren, werden die Gäste in den umliegenden Orten direkt zu den Talstationen gebracht. Neben zahlreichen Pisten erwarten die Gäste zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten wie etwa zehn Kilometer an Rodelbahnen, Langlaufloipen oder Eislaufplätze. In der Nacht hat mit Après Ski die Region ebenfalls einiges zu bieten. Musik, Party und gute Laune warten in den Skihütten und runden den Urlaub ab.

 

Steckbrief Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Pisten und Liftanlagen11 x Schlepplift
16 x Sessellift
11 x Kabinenbahn
KontaktSeilbahnstraße 44, A-6533 Fiss

Telefon +43/(0)5476-6396
Schneetelefon +43/(0)5476-6969
Fax +43/(0)5476-6396-50
Linkshttp://www.bergfex.at/serfaus-fiss-ladis//
http://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/winter

Ferienwohnung in Serfaus buchen

2 Antworten

  1. 23. Juni 2013

    […] freuen – gleichauf mit dem kanadischen Whistler Mountain und dem österreichischen Serfaus – Fiss – […]

  2. 6. Dezember 2013

    […] Serfaus – Fiss – Ladis […]