Skiurlaub in Skandinavien

In den letzten Jahrzehnten hat der Skiurlaub einen immer höheren Stellenwert im Bewusstsein der Menschen eingenommen. Vom Kindergartenalter bis hin zu den Senioren ist auf europäischen Ski-Pisten alles und jeder unterwegs. Dabei zählen die Alpenländer, aber auch Polen und Tschechien zu den Favoriten. Jedoch konnte man in den letzten Jahren einen neuen Länder-Trend beobachten. Immer mehr Skifahrer zieht es nach Nordeuropa in die Länder Skandinaviens.

Die Weiten Skandinaviens

Urlauber, die sich dort bereits auskennen, wissen genau, warum das so ist. Vor allem Norwegen, Schweden und Finnland können mit einer reichhaltigen Auswahl an unterschiedlichen Skigebieten glänzen. Aufgrund der geringen Einwohnerzahl und der Weite an unberührter Natur ist das Angebot an Skipisten hier oftmals höher als das einiger Alpenregionen. Gerade die langen und harten Winter kommen den skandinavischen Skigebieten zum Vorteil, der Schnee geht hier so gut wie nicht aus und es kann überwiegend auf den Einsatz von Schneekanonen bzw. Kunstschnee verzichtet werden. Und noch eine Besonderheit hat der lange skandinavische Winter zu bieten, die Nordlichter. Unter dem wissenschaftlichen Namen Aurora Borealis verzaubern sie bereits seit Jahrtausenden die Menschen von nah und fern. Nur in den weiten der nördlichen Breite kann man dieses natürliche Schauspiel am Nachthimmel genießen.

Die Herzlichkeit in Skandinavien

Die Gastfreundlichkeit der Skandinavier ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Obwohl die Nordmenschen nicht immer sehr gesprächig sind, so sind sie dennoch höflich und wissen es, Gäste gut zu umsorgen. Dies sieht man zuerst an den liebevoll eingerichteten Hotels und anderen Unterkünften. Die Auswahl ist ausgezeichnet und bietet für jeden Geschmack das passende Dach über dem Kopf. Als zusätzliches Extra bieten viele Unterkünfte eigene Saunen an, da die Bewohner Skandinaviens das Saunieren lieben. Und auch ein offener Kamin findet sich in fast jeder noch so kleinen Behausung.

Die richtige Auswahl im Skiurlaub

Von der Auswahl der einzelnen Skigebiete dürfte jeder Skifahrer träumen. Skandinavien bietet neben den klassischen Abfahrtsstrecken auch einen große Vielzahl an gespurten Loipen an. Vor allem in Norwegen ist der Ski Langlauf sehr beliebt. Die Norweger üben diesen Freizeitspaß, je nach Witterungslage, bis weit in den April hinein aus.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*