Warum Tirol für einen Skiurlaub?

Diese Frage stellen sich vermutlich viele, die Österreichs Skigebiete nicht so gut kennen. Warum sollte man genau Tirol auswählen? Warum nicht ein anderes Bundesland? Tirol hat in mehreren Punkten so manch Vorteile gegenüber den anderen Bundesländern. Diese möchte ich in den folgenden Zeilen näher behandeln.

Zunächst – und das ist ein wichtiger Vorteil – muss man festhalten, dass der Winter im Westen Österreichs stets früher eintrifft als in den restlichen Teilen des Landes. Der erste Schnee kommt zumeist in höher gelegenen Orten in Tirol und Vorarlberg. Das ist vor allem dann ein großer Pluspunkt, wenn du einen Skiurlaub vor Weihnachten planst. Denn vor Weihnachten ist es selbst in Österreichs Skigebieten nicht so gewiss, ob du mit perfekten Pistenbedingungen rechnen darfst. Im Jänner und Februar hat der Winter auch die restlichen Teile Österreichs erreicht. Besonders in der heurigen Saison konnte man dies gut beobachten.

Ein weiterer Vorteil ist die höhere Lage der meisten Skigebiete Tirols. Vor allem Gebiete wie Ischgl und auch Sölden mit dem Gletscher liegen besonders hoch, sodass du hier nahezu immer Schneegarantie hast. Somit kannst du hier mit perfekter Pistenqualität rechnen. Wenn du an andere Skigebiete wie Schladming denkst, so fährst du hier oft auf weißen Streifen zwischen grüner Landschaft wenn das Wetter zu mild ist. In Ischgl hingegen bist du auf nahezu 3.000 Höhenmeter und somit in weißer Schneelandschaft.

Die Skigebiete Tirols sind zudem relativ gut erreichbar. Die Autobahnen sind gut ausgebaut und abgesehen von Urlauberschichtwechseltagen kommt man rasch im Skigebiet an. Ein Tipp wenn du trotzdem an einem dieser Tage fahren musst ist jener, dass man trotzdem die Zeiten vermeidet, wo das Meiste los ist. Du solltest in so einem Fall lieber einmal in der Nacht losfahren oder erst später am Nachmittag, damit du die langen Staus umgehen  kannst. Damit ersparst du dir viel Zeit und Ärger.

Somit hat Tirol mehrere Vorteile im Bezug auf einen tollen Skiurlaub. Natürlich haben die restlichen Bundesländer ebenfalls seine Qualitäten. In Kärnten kann man vor allem im Sommer auch wunderbar Wandern und die Natur genießen, Wandern  beispielsweise in den Nockbergen. Mein Lieblingsbundesland zum Skifahren ist und bleibt aber Tirol!

Bildquelle: Family Ortner, Ortners Eschenhof

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*