Transport von Skiern: Ab sofort wird´s praktisch

(c) MHC Werbeagentur

Vom Wintersport begeisterte Personen sind mit ihren Brettern immer auf Achse. Sobald die Piste mit Schnee bedeckt ist, geht es bergab. Dennoch stolpern Skifans jedes Jahr immer wieder aufs Neue über eine Hürde, sobald es zu Fuß bergauf gehen solle: Der Transport von Brettern und Skistöcken im Lift, in Bus oder Bahn ist unhandlich. Nicht zuletzt machen scharfe Kanten oder frisch gewachste Belege das Tragen der Skier auch unangenehm.

Ab sofort können begeisterte Wintersportler jedoch aufatmen, denn es ist aus diesen Erlebnissen eine geniale Erfindung entstanden. Eine kleine Halterung mit dem Namen stick-fix erleichtert ab sofort den Transport von Skiern in beliebten Skiregionen. Die innovative Erfindung kann mobilen Skifahrern dabei eine Menge Arbeit abnehmen. Mit einem Klick vereint eine Halterung in Miniaturgröße die Skibretter mit den dazugehörigen Stöcken. Damit haben Skiliebhaber ab sofort auf dem Weg zur Piste eine Hand frei, um den Nachwuchs zu unterstützen oder sich im Bus sicher festzuhalten. Nähere Informationen gibt es unter http://stick-fix.de. Das deutsche Label garantiert mit dem stick-fix eine eisige und bequeme Skizeit.

Nicht zuletzt gilt zu bedenken, dass Skipisten während der Hauptsaison schnell überfüllt sind. Öffentliche Verkehrsmittel hier kaum extra Stauraum für das winterliche Sportequipment. Hinzukommt, dass in vielen Gegenden Europas mittlerweile Helmpflicht herrscht und dieser zusätzlich stets mit an Bord ist. Unabhängig davon empfehlen Experten zur bedingungslosen Nutzung eines Schutzhelmes auf jeder Skipiste. Auf diese Weise erhöht sich die Sicherheit bei diesem Wintersport um ein Vielfaches.

Sportler sollten zudem nicht außer Acht lassen, dass winterliche Aktivitäten auf der Piste einen höheren Energiebedarf zur Folge haben. Dies bedeutet, neben dem sicheren Transport der Skier kommt zusätzlich ein Rucksack mit vitaminreicher Verpflegung hinzu. Fruchtsäfte, isotonische Getränke und Tees eignen sich hierfür besonders. Für den kleinen Energieschub für zwischendurch sind Energieriegel empfehlenswert. Nicht zuletzt garantiert der stick-fix, dass auch während des Transportes stets eine Hand für den Genuss dieser Köstlichkeiten zur Verfügung steht.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*